Neue Erkenntnisse

Neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung

So können Sie gefährlichen Heißhungerattacken entgehen

Kann das Stumm schalten Ihres Fernsehers auch Ihren Appetit stumm schalten?

Wenn wir den Fernseher während Werbesendungen für Lebensmittel stumm schalten, lässt sich möglicherweise auch unser Heißhunger zügeln.

Eine Untersuchung zeigte, dass ein Zusammenhang zwischen der Anzahl der von Kindern gesehenen, Lebensmittel bezogenen Werbesendungen und ihrem jeweiligen Gewicht besteht.

Eine ähnliche Studie ergab, dass Erwachsene mehr Snacks essen, nachdem sie Werbungen für Lebensmittel gesehen haben.

Wenn Sie schon Ihren Fernseher nicht ausschalten können, dann schalten Sie während Werbesendungen zumindest den Ton aus, um gefährlichen Heißhungerattacken zu entgehen.

Sind Sie oft Antriebslos?

Brauchen Sie hin und wieder einmal einen “Anstupser”,

damit Sie körperlich oder auch geistig wieder “in die Gänge kommen”?

Dann beschäftigen Sie sich doch mit Ihrem vierbeinigen Freund.

Aktuellen Forschungsergebnissen zufolge hat das Halten eines Haustiers gleich mehrere Vorteile.

Das Selbstwertgefühl steigt, und die körperliche Fitness nimmt zu.

Im Vergleich zu Personen ohne Haustier, sind Haustierhalter definitiv gesünder und glücklicher.

Haustiere bringen “ihrem Menschen” Liebe und Kameradschaft entgegen und bieten ihnen zudem die Möglichkeit für regelmäßige Spaziergänge.

Alles Blau – oder was?

Ein guter Grund für Blaubeeren.

 

Neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen zufolge beugen diese köstlichen kleinen Beeren Darmentzündungen vor, die zu langfristigen Darmerkrankungen führen.

 

Die positive Wirkung scheint in erster Linie von der Haut der Blaubeere auszugehen.

Besonders ausgeprägt ist die Wirkung in Verbindung mit Probiotika.

Ein gesundes Frühstück aus Blaubeeren und Joghurt ist nun also noch gesünder.

Verlangsamen Sie den Alterungsprozess, indem Sie blaue Nahrungsmittel essen. Eine Gruppe von Forschern ist zu dem Ergebnis gekommen, dass die Antioxidanzien in Blaubeeren, die für die leuchtend blaue Farbe der Beeren verantwortlich sind, den Abbau von oxidativem Stress fördern. Da sich oxidativer Stress mit der Zeit aufstaut, gilt er als einer der Hauptfaktoren vieler altersbedingter Krankheiten. Es hat den Anschein, als würden antioxidanzienreiche Blaubeeren dabei helfen, die stressbedingten Auswirkungen auf den Körper zu reduzieren.

Quelle: growing young magazine

30 Tage kostenlos testen

Tipp des Monats

Jetzt mit tollen Aktions-Angeboten... Kein Einkaufsstress, einfach schicken lassen!

Meine Empfehlung

myTime.de - Wir bringen Lebensmittel.

Sie wollen mehr wissen?

   

Sie haben noch Fragen, bezüglich Vitamine, Mineralstoffe, Gelenkprobleme, Verdauung, Gesundheit allgemein oder zur Ernährung in der Schwangerschaft?

     

Ich bin für Sie da!

Wenn Ihnen noch etwas unklar ist, oder Sie sich über etwas auf dieser Seite nicht ganz sicher sind, dann schreiben Sie es mir.

Ich antworte Ihnen im Regelfall innerhalb von 24 Std. persönlich.

 

Hier Preise vergleichen…

Unfruchtbar?

WdS

"Wunder der  Schwangerschaft"

Das einzige ganzheitliche existierende System, das IHNEN zeigt, wie Sie schnell und dauerhaft Ihre Unfruchtbarkeit heilen, Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht bringen und auf natürliche Weise gesunde Kinder zur Welt bringen!

Mehr erfahren...!

Kontaktlinsen & mehr…

Kontaktlinsen und Zubehör extrem günstig. Hier bis zu 70% sparen!