Basisversorgung für unseren gesamten Körper

Ein gesunder Darm beeinflusst ungemein unser Immunsystem und damit auch unser Wohlbefinden.

Die Basisversorgung für unseren gesamten Körper beginnt in unserem Verdauungssystem.

Alles wird von dort versorgt, seien es die Haare, die Haut oder die Fingernägel, die Knochen, die Knorpelmasse dazwischen, alle Zellen unseres Körpers werden von der großen „Schaltzentrale“ des Verdauungssystems versorgt.

Wäre es da nicht von Vorteil unserem Körper nur das Beste zukommen zu lassen, damit er reibungslos funktionieren kann?

Viele Menschen verbringen sehr viel Zeit bei ihrem Hausarzt, wegen irgendwelchen kleineren Gebrechen wie Husten, Schnupfen, Heiserkeit… solche „dauerkranken“ Leute haben ein geschwächtes Immunsystem und gefährden damit auch ihren Arbeitsplatz.

Dann gibt es wiederum Menschen, die bringen ihr Auto öfter in die Werkstatt zur Inspektion als sie selber zum Arzt gehen um sich einmal durch checken zu lassen. Sie lassen regelmäßig einen Ölwechsel machen und selbstverständlich bekommt ihr Auto auch nur den besten Kraftstoff…

Sie wissen, dass ein Porsche nicht mit Diesel fährt und geben ihm das teure Superbenzin, wobei Diesel doch oft noch viel billiger ist – naja, nicht jedes Auto verträgt Diesel, außer einem Diesel natürlich.

Diese Leute investieren mehr Zeit und Geld in ihr Auto als in ihren Körper. Warum machen die das?

Ein Auto ist bei den meisten in erster Linie ein Statussymbol, zum anderen hat die Anschaffung in der Regel viel Geld gekostet und soll dann natürlich auch sehr lange halten…

Da fragt man sich doch:

Ist mein Körper kein Statussymbol?
Wer wenn nicht ich steuert meine teure Blechkarosse?

Genau genommen hat die Anschaffung meines Körpers überhaupt kein Geld gekostet, warum kann ich ihm dann jetzt nicht wenigstens etwas Gutes tun anstatt ihn mit minderwertigen industriell hergestelltem „Fertigfutter“ zu beschäftigen. Beschäftigen darum, weil er an solchen „Nahrungsmitteln“ echt zu knabbern hat, um all die Zusatzstoffe, die diesen toten Lebensmitteln zugesetzt werden, damit sie schöner aussehen und besser schmecken sollen, auch wieder los wird.

Noch einmal:

Was nicht aufgenommen werden kann, bringt für unseren Körper nichts, mit einer Ausnahme, unlösliche Ballaststoffe – sie regen allerdings die Darmtätigkeit an und sorgen so für eine regelmäßige Darmentleerung.

 

Ein gesunder Darm, und damit auch eine gute Verdauung, entscheiden über die Nutzung und Aufnahme der lebenswichtigen Nähr- und Wirkstoffe unserer Nahrung.

Der größte Teil des menschlichen Immunsystems ist im Darm angesiedelt, mit einer guten und gesunden Ernährung halten wir darum nicht nur den Darm sondern auch unser Immunsystem fit. Ein ideales Produkt für die Darmpflege muss zum einen die Aufnahme der Wirk,- und Nährstoffe sicher stellen und sollte zum anderen auch selbst diese wertvollen Stoffe liefern. Denn damit hilft es, unseren Körper optimal zu versorgen und unser Abwehrsystem bestmöglich zu unterstützen.

Hinterlasse eine Antwort

30 Tage kostenlos testen

Tipp des Monats

Jetzt mit tollen Aktions-Angeboten... Kein Einkaufsstress, einfach schicken lassen!

Meine Empfehlung

myTime.de - Wir bringen Lebensmittel.

Sie wollen mehr wissen?

   

Sie haben noch Fragen, bezüglich Vitamine, Mineralstoffe, Gelenkprobleme, Verdauung, Gesundheit allgemein oder zur Ernährung in der Schwangerschaft?

     

Ich bin für Sie da!

Wenn Ihnen noch etwas unklar ist, oder Sie sich über etwas auf dieser Seite nicht ganz sicher sind, dann schreiben Sie es mir.

Ich antworte Ihnen im Regelfall innerhalb von 24 Std. persönlich.

 

Hier Preise vergleichen…

Unfruchtbar?

WdS

"Wunder der  Schwangerschaft"

Das einzige ganzheitliche existierende System, das IHNEN zeigt, wie Sie schnell und dauerhaft Ihre Unfruchtbarkeit heilen, Ihren Körper wieder ins Gleichgewicht bringen und auf natürliche Weise gesunde Kinder zur Welt bringen!

Mehr erfahren...!

Kontaktlinsen & mehr…

Kontaktlinsen und Zubehör extrem günstig. Hier bis zu 70% sparen!